Sillian spielt jetzt im Großformat

Der Riesen-Spielplatz und eine neue Erholungsfläche sind fertiggestellt.

Sillian bietet jetzt auch Spiele im X-Large-Format an.

Im Rahmen der Dorferneuerung machte sich die Sillianer Bevölkerung Gedanken zur Ortsbildgestaltung. Neben der Neugestaltung des Marktplatzes wurde angeregt, eine „Wohlfühloase“ im Bereich des Gemeindezentrums zu errichten und eine gemeindeeigene Grünfläche als großes Spielfeld zu nutzen. Diese Ideen sind seit Freitag Realität.

Nördlich des Gemeindehauses und des Tourismusbüros wurde um 35.000 Euro ein Ruhe- und Aufenthaltsbereich samt Wassertreppe und einem kleinen Becken gebaut. Die Kosten teilen sich die Gemeinde und der Tourismusverband.

In der Nähe des Tourismusbüros kann man an einer "Wohlfühloase" verweilen.

Im westlichen Areal vor dem Gemeindehaus wurde ein Platz geschaffen, auf dem verschiedene Gesellschaftsspiele wie „Mensch ärgere dich nicht“, Schach oder „Tempelhüpfen“ spielen kann. Im Winter soll der Platz als Eislaufplatz genutzt werden. Auch dieser Spielplatz ist seit Freitag, 10. August, allgemein zugänglich. Einzig ein Tischtennistisch fehlt noch. Die Kosten von 25.000 Euro für die Umsetzung übernimmt der Tourismusverband.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren