Vandalismus mit Folgen am Nußdorfer Spielplatz

In den Tagen vom 24. bis 27. August beschädigten unbekannte Täter auf dem Spielplatz Nußdorf/Tiefbrunnen ein Fußballtor aus Aluminium, wobei letztendlich fünf Streben brachen.

Als am 27. August gegen 10.30 Uhr Kinder Fußball spielten, fiel das Tor um und traf ein 12-jähriges Mädchen am Kopf. Es musste im Krankenhaus Lienz stationär aufgenommen werden.

Die Polizeiinspektion Dölsach bittet um zweckdienliche Hinweise zur Sachbeschädigung unter der Telefonnummer: 059133-7231.