Blitzeinschlag in Untertilliach

Am 30. August um 17.20 Uhr meldete die Bezirksleitstelle Lienz einen Brand nach einem Blitzschlag in ein Wirtschaftsgebäude in der Gemeinde Untertilliach im Ortsteil Eggen.

Die sofort verständigten Feuerwehren Obertilliach, Untertilliach, Maria Luggau und Liesing fuhren unverzüglich zum Brandobjekt.

Der Blitz schlug in einen Stahlträger im Giebelbereich.

Der Blitz verursachte kein Schadensfeuer, jedoch wurden einige Teile des Objektes leicht verkohlt. Zwei Familienmitglieder im Alter von 68 und 39 Jahren befanden sich zum Zeitpunkt des Blitzschlags in unmittelbarer Nähe des Stahlträgers. Sie wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins BKH Lienz gebracht und dort stationär aufgenommen.