dolomitenstadt.at wird 24 Stunden abgeschaltet

Großes Update zum zweiten Geburtstag. Ab Samstag 17.00 wieder online.

Von Freitag, 7. September, 17.00 Uhr bis Samstag, 8. September um 17.00 Uhr wird unser Online-Magazin dolomitenstadt.at erstmals seit der Gründung vor zwei Jahren vom Netz gehen. 24 Stunden dauert die Pause, die wir für umfassende Wartungsarbeiten auf der Website nutzen möchten.

Wir planen ein „Major Update“ mit einer ganzen Reihe von Neuerungen, an denen wir seit Wochen intensiv arbeiten. Eine topaktuelle Version der Blogging-Plattform „WordPress“ ermöglicht uns, neue Features zu integrieren.

Dennoch bleibt die Benutzung der Nachrichtenseite für den täglichen Besucher vertraut wie eh und je. Die Veränderungen vollziehen sich eher unter der Oberfläche. Wir haben das Design behutsam aufgefrischt und noch mehr Intelligenz in die intuitive Erschließung des reichhaltigen Informationsangebotes gepackt.

Das Internet entwickelt sich dynamisch, deshalb bereiten wir uns schon jetzt auf die Zukunft vor. Mobile Endgeräte, unterschiedliche Browser und Betriebssysteme, multimediale Inhalte und soziale Netze sind für unsere Online-Plattform zugleich Herausforderung und Chance. Mit dem Update bringen wir dolomitenstadt.at technolgisch auf den aktuellsten Stand und setzen neuerlich Maßstäbe in der regionalen Online-Kommunikation.

Wir sind schon gespannt auf die Reaktionen der Lesergemeinde und werden auf einer Countdown-Seite bis zur Freischaltung der neuen Website herunterzählen, damit alle Dolomitenstadtler wissen, wann wir wieder online sind.

Vor kurzem hat uns Fotografin Ramona Walder in der Redaktion besucht. Hier sind ein paar Bilder aus der Dolomitenstadt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

2 Postings bisher
der leser vor 5 Jahren

Herzlichen Glückwunsch dem gesatem Team zum 2. Geburtstag. "dolomitenstadt.at" ist eine wertvolle Bereicherung für die Osttiroler Medienlandschaft und ist immer "top-aktuell" unterwegs. Aktuelle Themen sind Standard, aber was mich besonders freut sind auch Themen, welche abseits des täglichen Leben passieren, dass diese gut recherchiert und mit einer guten Aufmachung präsentiert werden. Nur weiter so, dann steht dem nächsten Geburtstagsfest nichts mehr im Wege!!

    Gerhard Pirkner vor 5 Jahren

    Lieber Leser, danke für die Blumen. Mittlerweile ist unser Update erfolgreich abgeschlossen. Es bringt einige Neuerungen, zum Beispiel dass man auf Kommentare jetzt direkt antworten kann :-). Herzliche Grüße, Gerhard Pirkner