Konzerterlebnisse mit der Bläserphilharmonie Osttirol

„Blasmusik verbindet“ – am 21. September in Hopfgarten und 22. September in Sillian.

Mit zwei Konzerten – am 21. September in Hopfgarten und am 22. September in Sillian – setzt die noch junge Bläserphilharmonie Osttirol ihren erfolgreichen Weg fort.

Das noch junge Ensemble Bläserphilharmonie Osttirol wurde erst im Februar 2012 gegründet und besteht aus etwa 75 Musikern zwischen 15 und 30 Jahren, die sich vorrangig das gemeinsame Musizieren zum Ziel nehmen. Das Sinfonische Blasorchester mit motivierten Hobbymusikern und Musikstudenten, die allesamt aus Osttirol kommen, präsentiert nach den erfolgreichen Premierenkonzerten im Februar nun als frisch gegründeter Verein zwei Konzerte unter dem Motto „Blasmusik verbindet“.

Hauptaugenmerk der Bläserphilharmonie Osttirol liegt auf Sinfonischer Blasmusik und insbesondere auf Werken, die im Repertoire heimischer Kapellen nicht allzu oft vertreten sind. Der Vereinsvorstand, allen voran Orchestermanager Thomas Leiter, Kassier Manfred Niederwieser und Schriftführer Markus Pitterle sowie die beiden Chefdirigenten Lukas Hofmann und Helmut Oberdorfer, möchten mit diesem Projektorchester die musikalische Zusammenarbeit in Osttirol fördern.

Im ersten Teil der zwei Programmschwerpunkte unter der Leitung von Helmut Oberdorfer werden klassische Blasmusikwerke wie der “Raketenflug” von Sepp Tanzer, “Salutations” von Alfred Reed oder “Concerto für 4 Hörner” von Heinrich Hübler mit Thomas Leiter, Lukas Erler, Klemens Zathamer und Michael Niederegger als Solisten zum Besten gegeben. Es folgt die Ouvertüre zu “La Forza del Destino” von Giuseppe Verdi.

Im zweiten Konzertteil geht es in die moderne Richtung. Unter der Leitung von Lukas Hofmann gibt es unter anderem die Eröffnungsmusik zu den Olympischen Spielen 1984 “Olympic Fanfare and Theme”, den Arnhem-Marsch von Albert E. Kelly u.v.m. zu hören. Auch Filmmusik wie etwa aus “The Rock” von Hans Zimmer steht auf dem Programm.

Die Konzerte finden am 21. September 2012 im Kulturhaus Hopfgarten und am 22. September 2012 im Kultursaal in Sillian jeweils um 20.00 Uhr statt. Eintritt: freiwillige Spenden.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren