Feuerwehr löschte Brand in Asslinger Leimholzwerk

Zu einem Großeinsatz der Feuerwehren kam es heute Dienstag, 25. September, im Werk der Firma „Leimholz Theurl“ in der Gemeinde Assling.

Gegen 9 Uhr hatten Arbeiter der Firma einen lauten Knall gehört und kurz darauf Flammen und eine starke Rauchentwicklung wahrgenommen. Da zudem die Sprinkleranlage ausgelöst wurde, verließen die Arbeiter die Produktionshalle.

Währenddessen rückten die Feuerwehren Assling, Lienz, Abfaltersbach und Anras an. Die 65 Einsatzkräfte brachten den Brand schon nach kurzer Zeit unter Kontrolle,

wodurch ein Großbrand verhindert werden konnte. Menschen sind bei dem Vorfall keine zu Schaden gekommen.

Über die Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt. Aktuell suchen Brandermittler vor Ort nach der Ursache des Feuers.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?