Monokel zeigt das Episodenmovie “360”

Frei nach Schnitzlers Klassiker „Reigen“. Ein Film über Liebe, Sehnsucht, Betrug am 4. Oktober.

Der Filmclub Monokel zeigt “360”, inzeniert vom brasilianische Meisterregisseur Fernando Meirelles, am Donnerstag, den 4. Oktober 2012 um 18.30 Uhr 20.30 Uhr im CineX, Lienz. Hier geht’s zur Kartenreservierung.

Das Schauspielensemble ist hochkarätig – neben Jude Law und Rachel Weisz (beide im Bild) sind Moritz Bleibtreu, Johannes Krisch, Anthony Hopkins, Rachel Weisz, Marianne Jean-Baptiste und Ben Foster zu sehen.

Kurzinhalt: Die einfache Entscheidung eines Mannes, seiner Ehefrau treu zu bleiben, löst eine Kette von Ereignissen aus, die rund um den Globus einmal sehr subtile, einmal hochdramatische Folgen nach sich ziehen und den Zuschauer am Ende dorthin zurückführen, wo “360” seinen Anfang genommen hat. Beginnend in Wien spinnt der Film seine faszinierenden, ineinander verflochtenen Geschichten bis nach Paris, London, Bratislava, Rio de Janeiro, Denver und Phoenix weiter.

“360” verwebt Liebesgeschichten und Beziehungen von Menschen aus unterschiedlichen Metropolen der Welt elegant und unterhaltsam zu einer einzigen romantischen Erzählung über die Liebe und das Leben im 21. Jahrhundert. Alle Protagonisten sind getrieben von Wünschen und Sehnsüchten; sie lieben, träumen, sind glücklich oder traurig, rastlos auf der Suche und voller Widersprüche; jeder lebt sein Leben, so gut er es vermag – und doch sind all diese Leben miteinander verbunden. Ein Blick auf die moderne Welt wie durch ein faszinierendes und mitreißendes Kaleidoskop.

Der Trailer zum Film:

(Text/Bild: Filmladen)

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
miriam vor 5 Jahren

sehr empfehlenswert!!!