Blasisker bleibt Obmann der Freien Bauernschaft

Der Lienzer Josef Blasisker wurde in seinem Amt als Landesobmann bestätigt.

Die Mitglieder der Freien Bauernschaft Tirols bestätigten Josef Blasisker in seinem Amt als Landesobmann. Foto: Martin Lugger

Am Donnerstagabend, 4. Oktober, fand in Kundl die Generalversammlung der Freien Bauernschaft Tirols statt. Dabei wurde der Lienzer Ökonomierat und Stadtpolitiker Josef Blasisker wieder zum Landesobmann gewählt.

Als sein Stellvertreter fungiert wie bisher der Landtagsabgeordnete Richard Heis, der auch Obmann der FPÖ Innsbruck ist.

Das Führungsduo will sich in Zukunft verstärkt um landwirtschaftliche Fragen kümmern, da sie die Vorgangsweise des Bauernbundes für nicht ausreichend erachten.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren