Jugendliche können Schulabschluss nachholen

Auf Schloss Lengberg werden Jugendliche auf den Schulabschluss vorbereitet.

Auf Schloss Lengberg wird derzeit eifrig für den Hauptschulabschluss gebüffelt.

Jugendliche ohne Schulabschluss stehen bei der Suche nach einer Lehrstelle oft vor einer schwierigen Herausforderung. Dem wirkt das Aufbauwerk der Jugend auf Schloss Lengberg entgegen, indem man im Rahmen eines berufsintegrativen Trainings den Hauptschulabschluss nachholen kann.

Dabei wird in Kleingruppen individuell auf die Schüler eingegangen. Der Erfolg gibt dem Aufbauwerk-Team recht: bisher konnten alle Prüflinge erfolgreich ihren externen Abschluss in der Hauptschule Nußdorf-Debant feiern. Auch in diesem Herbst starteten sechs Jugendliche in das Projekt und bereiten sich intensiv auf die Prüfungen vor.

Das Aufbauwerk der Jugend begleitet tirolweit rund 400 Jugendliche mit Förderbedarf auf ihren Weg in den Berufseinstieg. Absolventen von Sonderschulen oder Integrationsklassen werden durch eine breitgefächerte Ausbildung auf den freien Arbeitsmarkt vorbereitet.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren