Roman Kralers Catering Gesellschaft in Konkurs

Über die Catering Gesellschaft von Roman Kraler wurde laut Kreditschutzverband am 9. Oktober 2012 am Landesgericht Innsbruck das Konkursverfahren eröffnet. Zum Masseverwalter wurde der Lienzer Anwalt Reinhold Unterweger bestellt. Die erste Prüfungstagsatzung wird mit 07.12.2012 festgelegt.

Die Gesamtverbindlichkeiten betragen laut Schuldnerangaben 980.000 Euro. Kraler war auch als Caterer für die Ganztagsschule Süd vorgesehen und schloss vor wenigen Wochen kurzfristig alle seine Betriebe, darunter die Tristacher Dorfstube und das Gasthaus Fasslwirt im Industriegebiet Peggetz.