Persáu holt Vizemeistertitel nach Osttirol

Athletin der Schwimmunion Osttirol unterbot in Vöcklabruck persönliche Bestzeiten.

Vizestaatsmeisterin in ihrer Klasse: Michaela Persáu

Bei der Internationalen Österreichischen Masters-Staatsmeisterschaft auf der Kurzbahn in Vöcklabruck ging am vergangenen Wochenende für die Schwimmunion Osttirol Michaela Persáu an den Start. Gemeldet waren 287 Teilnehmer aus 56 Vereinen. Sie holte in ihrer Altersklasse über 100 m Lagen den Vizestaatsmeistertitel nach Osttirol.

Weiters unterbot der Schützling von Trainer Robert Mair ihre persönlichen Bestzeiten über 50 m Delphin, 50 und 100 m Kraul deutlich und erschwamm trotz der großen Konkurrenz weitere Top-5-Plätze.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

2 Postings bisher
peter raneburger vor 5 Jahren

bravo michi, gratulation! die leistungen verwundern nicht, hat sie doch die beste trainingsgruppe "hinter sich", die sie ständig voll fordert ;-) . den startrainer natürlich nicht zu vergessen

gj vor 5 Jahren

die michaela gewinnt und gewinnt und ... super. gratuliere ( mal wieder ). lg aus wien