Spaß, Erfolg und soziale Gemeinschaft

Das schätzen Rollstuhlsportler wie Christina Obwexer, die Mut zum Mitmachen macht.

Seit einem Autounfall vor etwa 8 Jahren ist die 26jährige Christina Obwexer querschnittsgelähmt. Viele Osttiroler kennen die sympathische Matreierin als kompetente Ansprechperson beim Bürgerservice der Bezirkshauptmannschaft Lienz. Nicht so viele wissen vermutlich um ihr sportliches Engagement, das anderen Betroffenen nicht nur Mut macht, sondern auch motiviert.

Christina Obwexer mit ihren Mitspielerinnen und Trainer Marco Staller.

„Nach meinem Rehab-Aufenthalt in Bad Häring war mir gleich bewusst, dass ich wieder in den Alltagssport zurückkehren möchte!“ sagt Obwexer. 2005 nahm sie an einem Monoskikurs am Kaunertaler Gletscher teil und ist seit dem auch jedes Jahr bei den Tiroler Trainings und Meisterschaften dabei, welche 2006 auch schon in Matrei stattfanden. Im November letzten Jahres starteten Christina, ihre Freundin Michaela Troger und ihre Cousine Barbara Carrer schließlich einen Tenniskurs. Seitdem trainieren die Mädels wöchentlich in Virgen, wo sie herzlichst aufgenommen worden sind, „was nicht selbstverständlich ist“, betont Obwexer. Die Truppe traf sich nun mit Rollstuhlfahrern und Trainern aus Nordtirol zum Sommerabschlusstraining in der Tennishalle Mittersill.

„Immer wieder treffen wir uns auch mit anderen Rollstuhlsportlern und Trainern, um gemeinsam zu trainieren“, berichtet Christina und lädt andere Rollstuhlfahrer bzw. körperlich Beeinträchtigte zum Mitmachen ein. In Tirol gibt es zwei große Vereine, bei welchen Christina Obwexer im Vorstand tätig ist. Das ist zum einen der RSCTU – Rollstuhl Sport Club Tiroler Unterland, der verschiedenste Sektionen wie Tennis, Ski, Leichtathletik, Basketball, Rugby und mehr betreibt. Der Förderung des Behindertenskilaufs hat sich der Verein Snowclan verschrieben. Unter www.rsctu.at und www.snowclan.at sind allerlei Möglichkeiten dazu zu finden. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann auch Christina Obwexer persönlich unter chrissi_obwexer@hotmail.com erreichen.

„Mir gibt der Sport genau so viel wie er jedem gehenden Menschen gibt,“ meint Christina abschließend, „Den Spaß, Erfolg und vor allem die soziale Gemeinschaft liebe ich!“

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren