Polizei schnappte in Debant Ladendieb

Am Donnerstag, 18. Oktober, beobachteten gegen 17.40 Uhr zwei Berufsdetektive, wie ein 39-jähriger Serbe in einer Lebensmittelkette in Nußdorf-Debant mehrere Kosmetik- und Toilettenartikel in seiner Jacke versteckte.

Danach wollte der Mann das Geschäftslokal verlassen. Als ihn die Detektive daran hindern wollten, riss er sich los und flüchtete. Allerdings währte die Flucht nicht lange, da die verständigten Polizeibeamten den Mann schnell festnehmen konnten.

Insgesamt hatte der 39-jährige Serbe Kosmetik-

und Toilettenartikel im Wert von 1.400 Euro in seiner Kleidung verstaut. Er wurde auf freiem Fuß bei der zuständigen Behörde angezeigt.