Betreuungs-Winterpause bei Radwegen im Talboden

Die Radwegerhaltungsgemeinschaft Lienzer Talboden weist alle Benützer der heimischen Radwege darauf hin, dass ab 28. Oktober die regelmäßige Betreuung im Bereich Lienzer Talboden eingestellt wird.

Somit gibt es auf dem gesamten überregionalen Radwegenetz keinen Winterdienst.

Dies betrifft die Strecken von Lienz nach Mittewald, von Lienz nach St. Johann sowie von Lienz nach Nikolsdorf.

Im Herbst werden die Benutzer der überregionalen Radwege um besondere Vorsicht gebeten, da es speziell zu dieser Jahreszeit auf verschiedenen Teilabschnitten rutschige und teilweise vereiste Stellen gibt. Besonders am frühen Morgen oder in den späten Nachmittagsstunden kann es zu Glatteisbildung kommen, auch herabgefallenes Laub kann die Fahrbahn sehr rutschig machen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Idee vor 5 Jahren

Hat sich schon mal jemand überlegt, die Radwege neben den Wiesen und Flüssen auch im Winter für ältere und jüngere Fußgänger und Läufer mit oder ohne Kinderwagen, Hund & Co nutzbar zu machen?

Wäre doch eine interessante Alternative abseits von Autos und Salz.