Österreichs Boxer dominierten in Lienz

Drei von sechs Titeln gingen an die Austro-Boxer.

Der 26. Oktober war nicht nur der Nationalfeiertag, sondern auch ein Freudenfest für viele Boxsportfreunde in Osttirol und Oberkärnten. Rund 500 Zuschauer genossen beim zweitägigen „Internationalen Dolomiten Box-Turnier“ im Lienzer Stadtsaal echte Box-Atmosphäre, zu der, neben viel Schweiß, Muskeln und attraktiven Nummerngirls, vor allem Faustkämpfe auf hohem Niveau gehörten.

„Unsere Zielsetzung war, statt mehreren kleineren Boxveranstaltungen, ein richtig gut besetztes Turnier nach Lienz zu holen“, erklärt Robert Moser vom Box-Club Lienz. Dem wollten die Boxer aus Österreich, Italien, Deutschland, Ungarn und der Schweiz scheinbar gerecht werden, denn die Kämpfe verliefen äußerst spannend.

Nach den Vorkämpfen am 26. Oktober stiegen einen Tag später die Finalkämpfe, bei denen sich die Österreicher stark präsentierten. So belegte bei den Frauen bis 60 Kilo Melanie Fraunschiel hinter der Italienerin Romina Marenda Platz zwei. Dritte wurde die Deutsche Sandra Atanassow.

Bei den Männern erkämpfte sich in der selben Gewichtsklasse Sultan Barachoev hinter Alessio di Savino (Italien) und Hagen Worofka aus Deutschland Platz drei.

Besser lief es für den Österreicher Khamsat Musaev, der in der Kategorie bis 64 Kilo den Italiener Luca Melis und den Ungarn Georgian Nyeki auf die Plätze zwei und drei verwies.

Für die beste Boxleistung des Turniers sorgte ebenfalls ein Österreicher. Levani Dolenjashvili war in der Gewichtsklasse bis 69 Kilo unschlagbar und gewann vor Barnabas Hegyi aus Ungarn und dem Deutschen Steven Schwan.

Auch in der Klasse bis 75 Kilogramm war ein Österreicher nicht zu besiegen. Arbi Chakaev siegte vor Luca Podda aus Italien und Robin Eickhorst aus Deutschland. Durch die geschlossen starke mannschaftliche Leistunug sicherte sich Österreich in Lienz die Nationenwertung und stellte mit Levani Dolenjashvili den besten Boxer des Turniers.

Dolomitenstadt-Fotograf Tobias Tschurtschenthaler stand mit seiner Kamera am Ring landete für alle Dolomitenstadt-Leser fotografisch ebenfalls zahlreiche gute Treffer.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren