Gymnasiumsball 2012: Das Video!

Bewegte Bilder zum Maturaball des BG/BRG Lienz in Dolomitenstadt-Qualität.

Mehr als 4000 Mal wurde in nur zwei Wochen das Dolomitenstadt-Video des diesjährigen HAK-Balls angeklickt. Jetzt legen wir mit dem Gymball-Video nach und sind schon gespannt, ob es ebenfalls ein Youtube-Renner werden wird. Wieder war Dang Tran nicht nur hinter der Kamera sondern auch am Schneidetisch. Hier ist das Ergebnis:

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

8 Postings bisher
ManD vor 5 Jahren

Danke lieber seppl für die Erklärung, aber so lange es nicht regelmäßig vorkommt sollte man das doch dulden. Kleiner Tipp - die rgo Arena wurde oder wird als Veranstaltungsgelände gewidmet und du solltest dich dann an die zuständigen Herren bald mal wenden !

seppl17 vor 5 Jahren

Hallo ManD Ja – es gibt Menschen die schlafen bei offenem Fenster oder wollen es zumindest, auch im Winter. Aber bei diesen Lärm war es auch bei geschlossenen Fenster nicht möglich, die Bässe haben die Fenster und Wände ins zittern gebracht und den Schall übertragen gebracht. Natürlich stört auch Autoverkehr, aber es ein anderer Lärm, eher ein monotones rauschen in der Entfernung. Ich habe auch lange Zeit neben einem Bach gelebt und geschlafen auch dies war kein Problem da es sich um ein gleichmäßiges Geräusch handelt. Vielleicht konnte ich dich etwas aufklären und Verständnis für Lärmschutz wecken. Lärmschutz ist Umweltschutz.

ManD vor 5 Jahren

Lieber seppl Wurde sagen der Iselsberg ist schon ein ewig weit weg und bei offenem Fenster wird wohl keiner schlafen ? Oder doch ? Fahrende Autos stören dich nicht ?

seppl17 vor 5 Jahren

>Insider Den Veranstaltungssaal auf das Dach des M99 – super – vielleicht noch mit einer Terrasse im freien für laute Musik die sich vom Dach noch besser über das ganze Gebiet Verteilen kann!! Und noch was für das spielen derart lauter Musik kann man die Politik nicht verantwortlich machen – für die Genehmigung solcher Veranstaltungen allerdings schon!

seppl17 vor 5 Jahren

>ManD Deine Kurzsichtigkeit zeugt nicht von deiner Reife. In der näheren Umgebung (<500 Meter) wird der Ball niemanden gestört haben. Aber die Diskomusik aus dem Zelt konnte man noch am Iselsberg (um nicht zu sagen am Berg Isel) hören. Das erzeugen von Lärm nach 22 Uhr im Freien (ein Zelt hat nun mal keinen Schallschutz) sollte überhaupt verboten sein. Es kann doch nicht, sein das Menschen und Tiere die halbe Nacht belästigt werden nur weil einige wenige sich nicht bei normaler Lautstärke vergnügen können. Ich bin der Meinung dass auch Lärmschutz zum Umweltschutz gehört.

ManD vor 5 Jahren

Wer hat um diese Zeit im Industriegebiet was verloren ? Und könnte somit gestört werden ?

Insider vor 5 Jahren

@seppl17:

Wo Sie Recht haben: Ein sehr schöner Ball und ein superschönes Video dazu - Danke Dang Tran für die perfekte Arbeit!

Es stellt sich nur die Frage, wo - wenn nicht mitten in einem Gewerbegebiet - denn ein solcher Ball am besten abgehalten werden könnte, ohne jemanden anderen zu "stören". Wenn die Stadt Lienz in der Lage wäre - so wie nahezu alle anderen Osttiroler Gemeinden - einen adäquaten Veranstaltungssaal in mindestens dieser Größe zu besitzen, würde es keine solchen Diskussionen geben. Aber für einen desolaten Stadtsaal für einen Abend ein Vermögen zu bezahlen, das werden immer weniger (nicht nur Ball-) Veranstalter in Zukunft machen, und das ist auch richtig so. Der Fehler liegt wie so oft wieder einmal bei der Politik. a) Man hätte den Stadtsaal nie und nimmer in private Hände geben dürfen und b) man hätte schon längst müssen einen neuen (der heutigen Zeit entsprechenden) bauen. Hier gefällt mir übrigens die Idee von GR Blasisker ausgezeichnet, den neuen Stadtsaal aufs Dach des Einkaufszentrums M99 zu geben: Hier hat man genug Fläche, genug Parkplätze und die Lage ist auch noch quasi Mitten in der Stadt!

Also Danke nochmals liebe Gym-Maturanten für den schönen Abend - für diese unangenehmen Seiten könnt ihr ja ob der mangelnden Veranstaltungsortsauswahl nichts dafür!

seppl17 vor 5 Jahren

schöner Ball - schönes Video

schade nur - dass der lauteste Teil der Veranstaltung im freien (Zelt) stattgefunden und somit die ganze Umgebung bis 2 Uhr mit herum grölen bis 3 Uhr belästigt hat!