Liebe, Laster, Lebenskrisen auf Theaterbühne

Komödien-Premiere der Theatergruppe Sillian am 17. November im Sillianer Kultursaal.

Eine Familienkomödie von Pirmin Stern in drei Akten feiert am 17. November um 20.00 Uhr im Kultursaal Sillian Premiere. Die Theatergruppe Sillian bringt den Schwank „Liebe, Laster, Lebenskrise“ auf die Bühne.

Zum Stück: Die Familie Schätzle ist in Vorbereitung auf Opas siebzigsten Geburtstag. Doch Opa möchte nicht mehr der Alte sein. Mutter nicht mehr die allen Dienende. Vater nicht der, der überall einspringen muss. Der Sohn lieber feiern statt ständig arbeiten. Die Nachbarn und Freunde, wissen für jeden was das Beste wäre, doch jeder für jeden was anderes.

Als dann auch noch ein windiger Autoverkäufer und eine Immobilienhändlerin ihren Vorteil aus dem Durcheinander ziehen möchten, überschlagen sich die Ereignisse in Wort und Situationskomik und es Bedarf der Einsicht aller Mitwirkenden, um doch noch zu einer versöhnlichen Geburtstagsfeier zu gelangen.

Weitere Aufführungen der Komödie finden am 18., 23., 25. und 30. November jeweils um 20.00 Uhr im Kultursaal Sillian statt. Karten (8€) sind im Tourismusbüro Sillian, Tel.: 050212300 erhältlich.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren