Tolle Wettbewerbs-Erfolge für Osttiroler Lehrlinge

Lob für Auszubildende und Ausbildner bei Abschlussfeier des Lehrlingswettbewerbes.

Die Osttiroler Lehrlinge Manuel Moser, Stefan Leiter, Daniel Goller, Patrick Steiner, Renè Wibmer, Gerhard Kraler, Georg Wendlinger, Lukas Theurl, Alois Mayr, Michael Hofmann und Andreas Ebner haben dank ihrer Wettbewerbserfolge gut lachen. Foto: WK Lienz

Die Wirtschaftskammer Lienz wurde am 9. November wieder zur Bühne der jährlichen Abschlussfeier des Lehrlingswettbewerbes, wo viele ausgezeichnete und engagierte Lehrlinge für ihre hervorragenden Leistungen geehrt wurden. Heuer glänzten insgesamt 63 junge Osttiroler in der Berufsausbildung durch sensationelle Ergebnisse bei den Wettbewerben.

33 Jugendliche erhielten das „Große Leistungsabzeichen“, 11 erreichten einen dritten Platz und 7 Jugendliche einen zweiten Platz. 10 Lehrlinge freuten sich über den Titel „Landessieger“. Sogar ein zweifacher Landessieger – Installateur-Lehrling Manuel Moser von der Firma Gottfried Fuchs in Nußdorf-Debant – wurde im Zuge der Abschlussfeier geehrt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren