Fünf Osttiroler Künstler unter einem Dach

Ausstellung der Künstlergemeinschaft „Art Osttirol“ im Egger-Lienz Haus.

Großer Andrang herrschte am Donnerstag, 22. November, bei der Vernissage zur Gemeinschaftsausstellung der Künstler Othmar Trost, Gerold Leitner, Hannes Neuhold, Sebastian Rainer und Michael Lang in der Galerie „Art Osttirol“ in der Schweizergasse in Lienz.

„Art Osttirol“ ist auch der Name des Vereins, dem Galerist Christian Pramstaller als Präsident und Harald Gamper als Obmann vorstehen, und in dem alle ausstellenden Künstler vereint sind. „Wir haben den Verein vor zwei Jahren ins Leben gerufen, um sowohl jungen, als auch arrivierten Künstlern aus dem Bezirk eine Plattform zu bieten um ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit näherzubringen“, erklärte Gamper bei der Ausstellungseröffnung.

Dementsprechend vielseitig sind daher auch die Objekte, welche die fünf heimischen Künstler im historischen Gemäuer des alten Egger-Lienz-Atelierhauses ausstellen. Die Palette reicht von Gemälden und Skulpturen bis hin zu einer äußerst gesellschaftskritischen Installation.

Die Ausstellung ist noch bis zum 17. Dezember immer donnerstags und freitags von 16.30 bis 18.30 Uhr sowie samstags von 10 bis 12 Uhr zu besichtigen.

Dolomitenstadt-Fotograf Tobias Tschurtschenthaler war vor Ort und hielt mit seiner Kamera die besten Eindrücke für unsere Leser fest.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
rita.eder vor 5 Jahren

Wir haben hier wirklich ganz tolle Osttiroler Künstler, eine gelungene Ausstellung ! Rita (Vereinsmitglied)