50. Dolomitentrophäe ging an Nußdorf-Debant

Zur Jubiläumsausgabe des Eisstock-Bewerbs traten 17 Vereine im Kunsteisstadion Lienz an.

Bürgermeisterin Elisabeth Blanik und Sportausschuss-Obmann Sigi Schatz mit der Gewinner-Mannschaft der 50. Dolomitentrophäe – der SV Nußdorf-Debant.

Erstmals wurde die „Dolomitentrophäe“ – und dies gleich zum Jubiläum – im Kunsteisstadion Lienz durchgeführt. Am Start waren drei Mannschaften aus Kärnten, eine aus Südtirol und 13 Osttiroler Vereine. Begrüßung und der Anpfiff erfolgten am Morgen durch Bürgermeisterin Elisabeth Blanik. Bei guten Eisverhältnissen, angenehmen Temperaturen und viel Einsatzfreude spielten die Teams um den Sieg der Dolomitentrophäe 2012.

Gewonnen hat sowohl den Gruppensieg wie auch das Finale der SV Nußdorf/Debant mit den Schützen Peter und Harald Walchensteiner, Hermann Mitteregger und Bernhard Lenzhofer. Auf Rang 2 landete der SV Berg/Drau mit den Schützen Toni Mandler, Franz Stattmann, Toni Strgar und Jeremias Thalmann, und Rang 3 erreichte der Vorjahrssieger TSU Raika Abfaltersbach/Hella.

Die Ergebnisliste der Dolomitentrophäe 2012 steht hier zum Download bereit!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren