Den Advent „er-lesen“ feiern mit der Bücherei Lienz

Am 1. Adventwochenende wird im Stadtteil Friedensiedlung Literarisches verschenkt.

Margit Kurnik, ehemals langjährige Bücherflohmarktmitarbeiterin der Bücherei Lienz, unterstützt die Aktion vor Ort in der Bücherecke der Bäckerei Joast in der Lienzer Friedensiedlung.

Am 1. Adventwochenende verschenkt die Bücherei der Stadt Lienz Bücher aus ihren Büchermarkt-Beständen in der Friedensiedlung. Das Motto lautet „Advent er-lesen feiern in der Friedensiedlung“, denn der Advent ist auch Zeit zum Lesen und Zeit zum Vorlesen. 
Für jeden gibt es ein Gratis-Buch nach Wahl, solange der Vorrat reicht.

Die Aktion findet am 30. November von 14 bis 18 Uhr und am 1. Dezember von 9 bis 12 Uhr vor der Bäckerei/Café Joast in der Friedensiedlung und (je nach Wetterlage) am Brixener-Platz statt. Wer danach noch mehr Lust aufs Lesen bekommen hat, kann sich in der Bäckerei Joast in der Friedensiedlung ein Buch gegen eine freiwillige Spende aus dem dort aufgestellten Regal nehmen.

Die Spenden kommen der Einrichtung der neuen Stadtbibliothek am Egger-Lienz-Platz zugute. Noch größer ist die Auswahl im Büchermarkt der Bücherei Lienz am Egger-Lienz-Platz, und natürlich ist auch die Bücherei im Kloster noch bis kurz vor der Übersiedlung geöffnet.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
nasowas

Da könnte es statt "BREAD IS LIFE" auch "BOOKS ARE LIFE" heißen:) Nette Aktion!