Stadtorchester Lienz stimmt auf Weihnachten ein

Unter der Leitung von Gerald Mair steht am 1. Dezember Besinnliches auf dem Programm.

Das Stadtorchester Lienz konzertiert am 1. Dezember im Stadtsaal und stimmt auf die Weihnachtszeit ein. Foto: Martin Lugger

Weihnachtliche Klänge stehen heuer auf dem Programm des Stadtorchester Lienz, denn eines der aufgeführten Werke ist die Ouvertüre zum Singspiel „Der Weihnachtsabend“ von Albert Lortzing. Zu hören ist das besinnliche Konzert am 1. Adventsamstag im Stadtsaal Lienz.

Gerald Mair leitet das Stadtorchester Lienz.

Unter der Leitung von Gerald Mair hat das Stadtorchester außerdem das Klarinettenkonzert Nr. 1 in f-Moll, op. 73 von Carl Maria von Weber einstudiert. Solist dieses Konzertes ist der oberösterreichische Klarinettist Herbert Hackl. Besonders freuen werden sich Klassik-Freunde auch auf die drei Deutschen Tänze, KV 605 und die „Haffner“ Symphonie Nr. 35 in D-Dur, KV 385 von Wolfgang Amadeus Mozart.

Karten für das Konzert des Stadtorchester Lienz sind im Bürgerservicebüro in der Liebburg und an der Abendkasse erhältlich, das Konzert ist auch eine Fixveranstaltung des Stadtkultur-Wahlabos M. Infos und Reservierung unter 04852/600-513 oder auf der Stadtkultur Homepage www.stadtkultur.at.

Weihnachtskonzert des Stadtorchester Lienz

Samstag, 1. Dezember, 20.00 Uhr, Stadtsaal

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren