„Herzweihnacht“ mit Matthias Schönweger

Ausstellung mit Performance am 4. Dezember im Kunstraum Café Mitterhofer in Innichen.

Der Kunstraum Café Mitterhofer präsentiert in Zusammenarbeit mit der ES contemporary art gallery Meran in der Kunstvitrine 2012 den Künstler Matthias Schönweger mit seiner Arbeit „Herzweihnacht“. Die Ausstellung wird mit der Performance „Gott mit uns“ des Künstlers am Dienstag 4. Dezember um 19 Uhr im Kunstraum Café Mitterhofer eröffnet.

Der Südtiroler Künstler Matthias Schönweger eröffnet seine Ausstellung im Kunstraum Café Mitterhofer mit einer Performance. Foto: cactus.bz.it

Matthias Schönweger wurde 1949 in Tscherms geboren, wuchs in Partschins auf, lebt und arbeitet – wenn nicht anders wo – in Meran als freischaffender Schriftsteller, Performer u.a.m. Matthias Schönweger ist ein (Lebens)Künstler, der aller Art Gattungen sprengt. Er arbeitet auch mit Sprache,  zieht, um seine Ideen zu realisieren, alle nur erdenklichen Register.

Die „Kunstvitrine“ im Kunstraum Café Mitterhofer gibt Südtiroler KünstlerInnen Raum für eine künstlerisch-kritische Auseinandersetzung mit der Winter- und Weihnachtszeit. Sie wurde 2002 von Gabi Veit eröffnet. Es folgten die Multimediakünstlerin Alexandra von Hellberg, Sylvie Riant mit der Installation „Flügel“, Barbara Tavella mit „Wenn sie hier ist möchte sie dort sein“, Bianca Elzenbaumer mit „Schöner neuer Winter“ und Linda Wolfsgruber mit „Engel“. 2011 war Stefan Alber mit „Gifts from Outside“ Gast in der Kunstvitrine.

Ausstellung „Herzweihnacht“

Eröffnungperformance: 4. Dezember, 19.00 Uhr

Kunstraum Café Mitterhofer, Rainerstraße 4, Innichen

Ausstellungsdauer: bis 8. Jänner 2013

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren