Robert Widmann ist neuer Vorsitzender der PRO-GE

Große Zustimmung erfuhr Robert Widmann, Betriebsrat der Firma Liebherr, bei der Ortsgruppenkonferenz der PRO-GE Lienz (Produktionsgewerkschaft), die ihn mit überwältigender Mehrheit zum neuen Vorsitzenden gewählt hat. Der Lienzer geht somit als oberster Osttiroler Funktionär der Produktionsgewerkschaft in die kommende Periode und ist verantwortlich für 536 Mitglieder. „Neben den Leitbetrieben Liebherr, Anita und Ego wollen wir auch in Osttiroler Kleinst- und Mittelbetrieben Betriebsratskörperschaften installieren und diese zur Mitarbeit motivieren“, meint Widmann.

Robert Widmann, der neue Vorsitzende der PRO-GE Lienz. Foto: ÖGB Tirol

Der Vorstand der PRO-GE Ortsgruppe Lienz besteht aus einem 16-köpfigen Gremium. Der bisherige Vorsitzende der Ortsgruppe Lienz Peter Paul Fürhapter wird ebenso, wie der Betriebsrat der Brauerei Falkenstein, Stefan Mair, als Stellvertreter agieren. Die PRO-GE vertritt rund eine Viertelmillion Mitglieder und weitere Tausende Beschäftigte in den Metall-, Textil-, Arbeitskräfteüberlassungen, Agrar-Nahrung- Genuss-, Chemie-, Glas- und Papierbereichen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
griasenk vor 5 Jahren

Alles Gute zu deiner neuen Herausforderung. Du wirst das mit Sicherheit sehr gut machen

griasenk