Musikalische Vorfreude beim Oberlienzer Adventsingen

„Vorg’freut“ am 8. Dezember mit den Oberlienzer Kirchenmusikanten und vielen mehr.

Die Oberlienzer Kirchenmusikanten und der Kulturausschuss der Gemeinde Oberlienz laden am Samstag, 8. Dezember 2012 um 17 Uhr zum beliebten und allseits bekannten Adventsingen in die Pfarrkirche Oberlienz. Beim traditionellen Oberlienzer Adventkonzert unter dem Motto „vorg’freut“ wirken die Musikformationen Grödner Frauendreigesang mit Otto Dellago, „unknown brass“, die Brüder Gliber und die Oberlienzer Kirchenmusikanten mit.

Der Grödner Frauendreigesang mit Otto Dellago musiziert seit 1998 gemeinsam. Sie singen ausschließlich Volkslieder in deutscher und ladinischer Sprache. Die Gruppe erfreut die Zuhörer neben akustischen Leckerbissen auch mit ihrer traditionellen Grödner Sonntagstracht, die sie sowohl bei kirchlichen als auch profanen Anlässen tragen.

Das Südtiroler Blechbläserquintett „unknown brass“ wirkt beim Oberlienzer Adventsingen am 8. Dezember mit.

„unknown brass“ ist ein Blechbläserquintett in klassischer Besetzung aus dem Südtiroler Pustertal. Seit seiner Gründung im Jahre 1994 übt sich das Ensemble in der Interpretation verschiedenster Musik. So sind Adaptionen klassischer Werke, Originalkompositionen, Unterhaltungsmusik und echte Volksmusik Teil des Programms von unknown brass.

Seit 1999 singen und musizieren die Brüder Sepp, Erich und Stefan Gliber miteinander. Neben Messgestaltungen wirken die Brüder auch bei verschiedensten weltlichen Auftritten wie Musikantenhoangascht, Tiroler Adventsingen, Fernseh-Auftritt mit Sepp Forcher usw. mit.

Die Oberlienzer Kirchenmusikanten musizieren, wie schon aus dem Namen hervorgeht, vornehmlich bei kirchlichen Anlässen wie Gottesdiensten, Adventsingen, Kirchenkonzerte usw. In ihrer selten gehörten, aber sehr harmonisch zusammenklingenden Besetzung erklingt die Geige zusammen mit zwei Klarinetten, begleitet von Harfe und Bassgeige. Schon seit 1996 widmen sich die zwei Musikantinnen und drei Musikanten aus Osttirol aber nicht nur ruhigen Weisen aus dem Bereich geistlicher alpenländischer Volksmusik, sondern lassen auch immer wieder dazwischen schwungvollere Stücke erklingen.

„Vorg’freut“ – Oberlienzer Adventsingen

8. Dezember, 17.00 Uhr

Pfarrkirche Oberlienz

Eintritt: Freiwillige Spenden

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren