Adventkalender Lienz: Das sechste Fenster

Markus Krön: „Zwischen Hackenbuch und Mossham (2)“ – Öl auf Leinen

Über den Künstler:

Markus Krön wurde 1970 in Salzburg geboren. Studium an der Akademie der Bildenden Künste Wien. Markus Krön hat fünf Kinder und lebt und arbeitet in Streitdorf im Weinviertel.

Ausstellungen:

2012 „seltsame Orte“, Einzelausstellung Galerie Unart, Villach

„Landschaft, fokus sammlung 03“, Museum Moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt

2010 „Die geliebte Landschaft“, Einzelausstellung  Galerie Heike Cutze, Wien

„Stille Post“, Österreichische Kulturforum, Berlin

„flach und bergig“, aus der Sammlung des Landes Salzburg, Salzburg Museum, Salzburg

2008 „Abbildungen der tatsächlichen Gegebenheiten in Streitdorf“ in der Galerie unart, Villach

„Länderspiel“ Museum Moderner Kunst Kärnten; „Fussballplätze“

Vienna Stripe, Fensterflächen am Naschmarkt nach einem Konzept von museum in progress, museum in progress, Wien

2007 „Baby Body“ Kunsthalle Darmstadt, Deutschland

„Ansichten der Stadt Salzburg“ Kunstbuch, Lithografien im Verlag Neuhauser Kunstmühle, Salzburg

„Ausgewählte Druckgrafik“ Galerie Heike Curtze, Wien

„ARCO“ Kunstmesse in Madrid, „VIENNAFAIR“ bei der Galerie Heike Curtze

2006 „Aus der Provinz“ Einzelausstellung in der Galerie Heike Curtze Berlin, Deutschland

2005 Einzelausstellung im STRABAG Kunst Forum; Anerkennungspreis des STRABAG artaward;

„Landschaften“ Einzelausstellung in der Galerie unart, Kärnten

2004 „sweet home“ Einzelausstellung in der Galerie Alcratras;

Assistenz bei Donald Baechler, Internationale Salzburger Sommerakademie für Bildende Kunst

„neue Idyllen“ Einzelausstellung, Galerie Heike Curtze & Management Club, Wien

„Blickwechsel“ Museum Moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt

2003 „die letzten Baugründe – eine Apotheose Oberösterreichs“, Einzelausstellung in der Galerie Heike Curtze

2002 Anerkennungspreis Faistauerpreis 2002, Galerie im Traklhaus,

„Bilder aus der Stadt“, Lu Xun Academy of Fine Arts, Shenyang, VR China,

Künstleraustausch mit der VR China, Bundesstipendium

„Der Blick auf Wien – Topografie und Wahrnehmung“, Museum auf Abruf, Prag und Wien;

2001 „laß jubelnd dich grüßen“ Einzelausstellung in der Galerie der Stadt Salzburg und in der Galerie unart, Villach

2000 „einkochen und anbraten“, eine Essens-Kunst-Performance in der wienstation und im Künstlerhaus Wien

1999 „Furcht und Schrecken des Alpenvorlandes“, Einzelausstellung in der Galerie Alte Schmiede, Wien

Und hier gibt’s die Adventkalender-Kunstbilder 2012 im Überblick!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren