Ausgeläutet. Das Klaubauf-Finale in Matrei!

Das Maskentreiben in der Tauerngemeinde wird selten gefilmt.

Nach Tagen wilder Krampus- und Klaubaufläufe, „Tischziachn“ und mehr oder weniger brauchtumsnahen Auftritten der Larventräger in Osttirol wird „ausgeläutet“. Ein letztes Mal stürmen die Krampusse heran, bevor die Maske fällt. Dann zeigen die zotteligen Männer ihr Gesicht und verabschieden sich vom Publikum bis zum nächsten Jahr. Das tatsächlich letzte „Ausläuten“ findet traditionsgemäß gegen Mitternacht des 6. Dezember in Matrei statt, jener Gemeinde, aus der Filmaufnahmen vom Klaubauftreiben selten sind. Die Termine der Läufe werden nicht publiziert und im Gegensatz zu anderen Regionen sind hier – wie man sieht – auch keine schützenden Absperrungen vorgesehen. Wer dem Spektakel auf dem Rauterplatz beiwohnt, muss mit mehr als nur Blickkontakt zu den Maskenträgern rechnen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

9 Postings bisher
freddie_frinton vor 4 Jahren

espana: Auf die Hörner genommen: Ein Bulle hat einen Teilnehmer der umstrittenen Stierhatz in Pamplona tödlich verletzt. Neun weitere Besucher mussten ebenfalls ins Krankenhaus gebracht werden.

oschttirol: es verabschiedeten sich ein paar kreuzbandeln, a paarl schlüsselbeiner, einige bandeln in den knöcheln und a paar knochen werden auch zerberstet sein ....

ich finds echt geil.... weiter so....

mhc vor 4 Jahren

sou keat des und it mit soane osperungen hinta dei wos lei de weicheia stehnt! und global wie kimmb man af soan scheiß? in kopf spoln sebm hiete mehr sorge dassme oane in lienz mit de heana aufspiest!

blubla vor 5 Jahren

beim Skifahren Verletzt man sich öfter... ist auch nicht verboten ;) sollte sich jemand verletzen, ist er selbst Schuld... man geht das Risiko ja freiwillig ein....

global vor 5 Jahren

Irgendwann spaltet es einem den Kopf und dann ist die Rauferei ("Brauch") vorbei.

Klesch vor 5 Jahren

bis auf die Überschrift ist das Video ganz gut .Hintergrundmusik braucht man auch keine ,wenn kann man einen "Boarischen" einspielen

Mfg. einer der sich mit Klaubauf und Migla auskennt

Leonhard vor 5 Jahren

Naja, mann kann ja Szenen auch stellen, vielleicht waren das auf 0:37 Dolomitenstadt-Mitarbeiter :-) Besser als dieses teilweise gestellte Video sind die Amateuervideos vom Matreier Klaubaufgehen, die man auf youtube findet .....

blubla vor 5 Jahren

deren Heimat ;)

blubla vor 5 Jahren

Die Idioten bei 0:37 sollten das nächste mal zuhause bleiben bzw in seiner Heimat Klaubauf gehn, vor dem Ausläuten ist man höchstens zum durchleuten auf dem Rauterplatz!! Der Titel vom Video gehört auch geändert, wenn man schon ein Video reinstellt, sollte das auch einen korrekten Titel haben.

wiederdahoame vor 5 Jahren

Wieder ein super Film vom Dolomitenstadt-Kameramann, der sich zu die Mattinga getraut hat. Als gebürtige Matreierin bekomme ich sogar Gänsehaut bei den letzten Bildern, weil man so oft beim Ausläuten dabei war und es immer wieder toll anzusehen ist.