Deferegger Krippenschnitzer stellten ihren Kalender vor

Im Kalender findet man die Werke von Thomas Veiter, Hans Planer und Erwin Leitner.

Thomas Veiter, Bgm. Gerald Hauser, Hans Planer und Erwin Leitner (v.l.) bei der Präsentation des Deferegger Kunstkalenders.

Stolze 80 Mitglieder haben sich im Krippenverein Defereggental versammelt, der bereits seit zehn Jahren Krippenbaukurse und Krippenwanderungen anbietet. Bei zahlreichen Ausstellungen kann, und konnte man, die liebevoll geschaffenen Kunstwerke bestaunen. Selbst bei der Weltkrippenausstellung sorgten die Arbeiten der Deferegger Bildhauer, Schnitzer und Bastler für Aufsehen.

Mit dem neuen „Deferegger Kunstkalender“ begleiten die Werke von Thomas Veiter, Hans Planer und Erwin Leitner die Liebhaber der Deferegger Kreativität nun das ganze Jahr über. Präsentiert wurde der Kalender bei der Weihnachtsfeier der Krippenschnitzer in Hopfgarten. Gerald Hauser, Bürgermeister von St. Jakob und selbst Vereinsmitglied, gratulierte dem Verein mit Obmann Hans Planer zu den vielen Aktivitäten und zeigte sich stolz auf „so tolle Künstler im Tal“.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren