„Double D goes Langspielplatte“ live in Lienz

Die Band mit Osttiroler Wurzeln präsentiert am 28.12. neue EP „Immer noch unterwegs“.

„Double D goes Langspielplatte“ (v.l.): David und Dominik Raneburger, Reinhard Hametner.

Die Band „Double D goes Langspielplatte“ wollte nie nach Fürstenfeld, sondern immer „Ham noch Lienz“. Exakt drei Jahre nach Veröffentlichung ihrer ersten Doppel A Single gelingt ihnen das nun mit einem Auftritt im Creativ-Center am 28. Dezember um 20.30 Uhr.

Dominik Raneburger [vox], David Raneburger [guit] und Reinhard Hametner [perc] präsentieren an diesem Abend ihre neue EP „Immer noch unterwegs“. Als Hörprobe kann man sich die ersten acht Lieder auf der Band-Website anhören. Die drei aktuellsten Hits werden auch Teil ihres abendfüllenden Live-Programms sein.

Wärmstens empfehlen die drei Musiker ihren unplugged-Abend Jugendlichen, Junggebliebenen und Ewig-Jungen. Der Eintritt ist frei!

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren