Zwei Kinder bei Liftunfall in Sillian verletzt

Ein klassischer „Schlepplift-Unfall“ ereignete sich am Weihnachtstag im Schizentrum Hochpustertal-Sillian. Ein elfjähriges Mädchen fuhr mit dem Schlepplift Gadein bergwärts, geriet im Mittelteil der Strecke aus der Spur und fiel aus dem Lift.

Das Mädchen rutschte über die Schleppliftspur talwärts und krachte in einen sechs Jahre alten Jungen, der am nachfolgenden Bügel bergwärts fuhr. Die beiden Kinder wurden unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung an der Unfallstelle in das BKH Lienz gebracht.