Laserzlauf wegen Schlechtwetter abgesagt

Pech hatte am 5. Jänner die Lienzer Alpenraute als Veranstalter des Laserzlaufes, der heuer zum 30. Mal über die Bühne gehen sollte. Aufgrund der Witterung musste der legendäre Tourenski-Wettbewerb abgesagt werden.

Zum Jubiläum sollte auch die Österreichische Meisterschaft im Schibergsteigen ausgetragen werden. Das äußerst selektive Rennen war bei den herrschenden Wetterbedingungen mit Regen, Schneefall und Windböen nicht sicher abzuwickeln.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren