Ein Rucksack für Sillians jüngste Bürger

Sillians Neugeborene erhalten seit heuer einen Willkommens-Rucksack mit Baby-Artikeln.

Bgm. Erwin Schiffmann (l.) überreichte am Montag Sandra Bachmann und ihrer Carina, Jasmin Kammerlander mit Selina sowie Roman Told und Lucia Schranzhofer mit Madeleine die ersten Wickelrucksäcke.

Die praktischen Vorteile eines Rucksacks hat schon vor Jahrzehnten das legendäre „Stoakogler Trio“ aus der Steiermark besungen. Nun besann man sich auch in der Marktgemeinde Sillian darauf. Und zwar in einem ganz besonderen Zusammenhang: Seit 1. Jänner erhalten nämlich die Eltern jedes neugeborenen Kindes von der Gemeinde einen prall gefüllten Wickelrucksack.

In diesem findet man nicht nur einen Brief des Bürgermeisters, sondern unter anderem auch Gutscheine im Wert von 100 Euro, Mullwindeln, Pflegeprodukte, ein Kapuzen-Badetuch, Schnuller, ein Strampler-Set und interessante Broschüren rund um das Thema Babys und Familie.

Am Montag, 21. Jänner, überreichte Bürgermeister Erwin Schiffmann erstmals den Eltern „seiner“ jüngsten Gemeindebürger einen solchen Rucksack.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren