Zusätzliche Sitzung der Iselsberger „Narren”

Die Iselsberger „Narren” machen vier statt drei geplanten Sitzungen. Mit Video!

Seit 1997 sorgen die Mitglieder der Sportunion Iselsberg-Stronach mit ihrem Faschingsprogramm für humorvolle Feuerwerke auf höchstem Niveau – und das nicht nur aufgrund der geographischen Lage der 1.117 Meter hoch gelegenen Gemeinde.

Auch die diesjährigen Faschingssitzungen im Gemeindesaal sind allesamt ausverkauft, weshalb man beschloss, am Sonntag, 10. Februar, eine zusätzliche Sitzung einzuschieben.

Pointen, Gags, Sketches und Showeinlagen sind dabei garantiert und sorgen ab 18 Uhr für einen gnadenlosen Totalangriff auf die Lachmuskeln. Daher sollte man sich schnell die letzten Karten telefonisch unter 0650-3514584 sichern!

Bei der ersten Iselsberger Faschingssitzung  am vergangenen Wochenende waren Sepp Eder und Markus Musshauser mit der Kamera live dabei. Für Dolomitenstadt haben die beiden einige der besten Szenen zu einem lustigen Mix zusammengeschnitten:

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren