In Lienz Auto gegen die Wand gerammt

Ein Unfall mit Fahrerflucht ereignete sich am Faschingsdienstag, 12. Feber, im Bereich des Bahnhofes Lienz. Zwischen 8 und 17 Uhr rammte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer ein Fahrzeug, wodurch dieses regelrecht gegen die Mauer des Altstoffsammelzentrums gedrückt wurde.

Dabei entstand an dem Fahrzeug ein erheblicher Schaden. Auch die Mauer der Altstoffsammelstelle wies Beschädigungen auf. Statt den Vorfall jedoch zu melden, beging der Unfalllenker Fahrerflucht. Die Polizeiinspektion Lienz ersucht nun mögliche Zeugen, sich unter Tel. 059-133-7230 zu melden.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?