Skitag endete im Krankenhaus Lienz

Unbestimmten Grades wurden am Sonntag, 17. Feber, eine deutsche Urlauberin verletzt, die im Skigebiet Brunnalm im Defereggental, auf der Piste mit einem polnischen Skifahrer zusammenprallte.

Aufgrund der erlittenen Verletzung, musste die Frau stationär im Bezirkskrankenhaus Lienz aufgenommen werden.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?