Tristach suchte die schnellsten Pistenflitzer

Hannah Klocker und Christian Lang siegten beim Tristacher Kinder- & Schülerskirennen.

Am Kreithof lieferten sich die Tristacher Kinder ein beherztes Kinderskirennen, bei dem der Spaß aber nicht zu kurz kam. Foto: Armin Zlöbl

Hochspannung herrschte am Sonntag, 17. Feber, nicht nur bei der Ski-Weltmeisterschaft in Schladming, sondern auch auf der Kreitwiese in Tristach. Dort startete nämlich um 11 Uhr das Kinder- & Schülerskirennen des SV Dobernik Tristach.

Aufgrund der Schneeverhältnisse konnten die Verantwortlichen rund um Sektionsleiter Patrick Bundschuh einen herrlichen Pistenteppich präsentieren. Und diesen wussten die kleinen Pisten-Flitzer durchaus für sich zu nutzen, weshalb die Rennen in den jeweiligen Rennen äußerst spannend verliefen.

Bürgermeister Markus Einhauer und Sponsorenvertreter Martin Dobernik freuten sich jedenfalls über das sportlich starke Teilnehmerfeld und überreichten allen Teilnehmer ein kleines Präsent.

Die Tagesschnellsten und somit Schülerskimeister 2013 waren Hannah Klocker und Christian Lang.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren