15 neue Facharbeiter für den Bezirk Lienz

Osttirols Wirtschaft kann sich über neue Facharbeiter auf Top-Niveau freuen.

Die Kommissionsmitglieder zeigten sich von den Leistungen der neuen Facharbeiter beeindruckt. Foto: WK

15 Lehrlinge traten vom 11. bis 14. Feber in der Wirtschaftskammer Lienz zu ihren Lehrabschlussprüfungen an. Davon vier in Maschinenbautechnik und elf in Metalltechnik-Metallbearbeitungstechnik.

Beeindruckend war dabei, über welch hohes Ausbildungsniveau sämtliche Lehrlinge verfügten. Vor allem Florian Ebner, der bei der Firma Liebherr arbeitet, und Rafael Ortner von der Firma Horst Idl Metallbau GmbH, überzeugten die Prüfungskommission restlos und schlossen ihre Lehrabschlussprüfung mit „Auszeichnung“ ab.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren