Evelin Gander erklärt „Lienz für Anfänger“

Ein Spaziergang durch die aufregende Vergangenheit der Stadt.


Es gibt für alles einen Welttag. Am Samstag, 23. Februar, ist jener der Fremdenführer. Evelin Gander, geprüfte Fremdenführerin und normalerweise mit Gästen von auswärts unterwegs, hat sich aus gegebenem Anlass etwas für Einheimische einfallen lassen: „Lienz für Anfänger“ nennt sie ihre ganz spezielle Führung, die um 10.00 Uhr bei der Spitalskirche startet und eine Stunde dauern wird. „Es wird ein unterhaltsamer Spaziergang durch die aufregende Vergangenheit der Lienzer Innenstadt“ erklärt sie, „für alle Lienz-Interessierten und für all jene, die sich vor mehrstündigen, stinklangweiligen Kulturführungen fürchten.“ Klingt doch spannend, oder?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
rosemarie vor 5 Jahren

herzlichen Dank an Evelin Gander! Die Stadtführung: Lienz für Anfänger war sehr interessant und kurzweilig,gespickt mit neuen Erkenntnissen. Ich freue mich auf die nächste Führung und denke, es werden noch viele Einheimische und Gäste interessiert sein.