Vereinsmeisterschaft der Sportunion St. Veit

93 Ski- und Snowboardfahrer kämpften um die Podestplätze.

Am 16. März 2013 ging am Feistritzlift im Brunnalm Skigebiet die Ski- und Snowboardvereinsmeisterschaft der Sportunion Raiffeisen St. Veit bei traumhaften Pisten- und Schneeverhältnissen über die Bühne. 93 Sportler und Sportlerinnen waren gemeldet und heuer mussten sogar die Kleinsten von ganz oben starten.

Bei den Damen war Nicole Ladstätter Tagesbeste, in der Männerklasse verteidigte Manfred Kleinlercher seinen Vorjahrestitel. Die Familienwertung, bei der drei Mitglieder einer Familie das Rennen absolvieren mussten, wurde heuer erstmals mit dem Rennmodus „Mittelzeit“ durchgeführt. Ganz oben auf dem Stockerl stand schlussendlich Familie Maria Erlsbacher, die Familien Martin Berger und Hansjörg Berger folgten auf den Rängen. Am Ende wurde unter allen 22 teilnehmenden Familien ein Reisegutschein im Wert von 500 Euro verlost. Das große Los zog die Familie Manfred Kleinlercher.

Die Sportunion Raiffeisen St. Veit und ihre Sektionsleiter Ski Alpin bedanken sich bei allen freiwilligen Helfern, Sponsoren und teilnehmenden Familien.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren