Dritte „Newcomer Night“ im Kulturzentrum Sillian

„Augio“, „Fall in Waves“ und „’s Blechgereaschtl“ spielten auf. Slideshow!

Bei der dritten „Newcomer-Night“ am 23. März in Sillian kochte der Oberländer Kulturverein „Die Hitte“ ein feines musikalisches Menü für die rund 400 musikbegeisterten Besucher.

Die drei Bands des Abends sind jung und doch keine absoluten Rookies, das Niveau konnte sich sehen und hören lassen und der Musikmix passte perfekt zum Publikumsgeschmack. Das Kärntner Quartett Augio schaffte es auf Anhieb, den Saal zu füllen und begeisterte mit vielen selbstgeschriebenen Songs. Richtig in Fahrt kam die Menge dann mit „Fall in Waves“, den jungen Wilden aus Lienz mit Frontfrau Iris Fuetsch.

’s Blechgereaschtl war im vergangenen Sommer bereits zu Gast am Sillianer Marktlfest, zeigte sich nach längerer Auszeit endlich wieder einem größerem Publikum und erfüllte dabei alle Erwartungen der Fans! Wer hätte vor ein paar Jahren gedacht, dass fünf Blechblasinstrumente, ein Schlagzeug und ein Böhmischer eine Horde junger Leute derart in Fahrt bringen kann. Ein würdiger Abschuss! Fotografiert hat für uns Florian Wiedemayr.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren