Bandcontest – Das Line-up in Toblach

Hier sind die Bands, die beim ersten Süd/Ost Tiroler Band Contest antreten.

Beim ersten „Süd/Ost Tiroler Band Contests“ treten am 6. April um 20.30 Uhr im Toblacher Grand Hotel insgesamt zehn Bands gegeneinander an. Es geht bei diesem grenzüberschreitenden musikalischen Wettstreit  um insgesamt 1.400 Euro Preisgeld und einen Auftritt beim diesjährigen „Langis.klong“ Open-Air-Festival am 25. Mai. Gefordert sind neben den Musikern auch die Fans. Sie können für ihre Favoritenband abstimmen. Das Publikumsvoting und die Einschätzung einer Fachjury bestimmen das Endergebnis, „wobei auch bei unserem Contest die Stimmen des Publikums im Zweifelsfall den Ausschlag geben“, erklären die Organisatoren, Marion Mair und Wolfgang Reider.

Das Line-up aus fünf Osttiroler und fünf Südtiroler Bands sieht so aus:

  • Chili Con Carne (Funk/Rock |Südtirol)
  • Rock-Soul (Rock/Pop | Osttirol)
  • Foiernacht (Southcore/Streetpunk | Südtirol)
  • Archduke John (Rock | Osttirol)
  • Frozen Rain (Rock | Südtirol)
  • The Kill Candys (Alternative/Rock/Ska | Osttirol)
  • Jacahnahan (Alternative/Rock | Südtirol)
  • Delorean (Rock | Osttirol)
  • Self Fulfilling Prophecy (Acoustic Rock/Folk | Südtirol)
  • Fall in Waves (Rock | Osttirol)

Und hier sind die Details zu den musikalischen Wettstreitern, die ein sehr breites Spektrum abdecken:

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren