Obertilliach belohnte die besten Fan-Schulen

Auch die Fans der Jugend-WM im Biathlon in Obertilliach konnten sich als Sieger fühlen.

Die LLA Lienz durfte sich als beste Fangruppe der IBU-WM in Obertilliach über eine Siegesprämie von 500 Euro freuen.

Über 20 Schulen aus Osttirol und Oberkärnten fanden sich heuer bei der IBU Jugend- und Junioren-WM im Biathlon in Obertilliach ein, um dort in Form von Fangruppen die einzelnen teilnehmenden Länder anzufeuern. Dabei trieben sie die Athleten aller Nationen zu tollen Leistungen.

Dem zollten nun die Organisatoren ebenfalls Respekt und belohnten die drei besten Fan-Schulen mit Geldpreisen. Dabei ging der Sieg an die Landwirtschaftliche Lehranstalt Lienz, deren Schüler lautstark das Team aus Polen unterstützte.

Zweiter wurde die Hauptschule Sillian. Hier drückten die Schüler dem Team aus Deutschland die Daumen, während Platz drei an die Hauptschule Lienz Nord ging. Deren Schüler sorgten dafür, dass sich die jungen Sportler aus Kasachstan in Obertilliach fast wie bei einem Heimrennen fühlen konnten.

Die Hauptschule Sillian stellte die zweitbeste Fangruppe der IBU-WM in Obertilliach, wobei die Schüler dem Team Deutschland die Daumen drückten.
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren