Plug and Play-Bandcontest: Rin & Jes im Viertelfinale

Die beiden Rapper wollen mit „GO 4 GOLD“ gewinnen und rufen zum Online-Voting auf!

Mit „GO 4 GOLD“, dem Nachfolger des EP-Erstlingswerks „Wie kann man das nicht hören…“ haben die Lienzer Rapper Rin & Jes den Sprung ins Viertelfinale des Plug and Play-Bandcontests geschafft. In einem dreistufigen K.O.-System im Rahmen eines Online-Votings auf Facebook müssen sie nun gegen sieben weitere Finalisten-Bands antreten. Die Siegerband gewinnt einen Auftritt beim GLOBAL 2000 Tomorrow-Festival 2013 vom 30. Mai bis 2. Juni am Gelände des nie in Betrieb genommenen AKW Zwentendorf.

Jetzt für Rin & Jes voten, jede Stimme zählt!

„GO 4 GOLD“ ist die erste Single-Auskoppelung des neuen Albums „SCHATTENKAMPF“. Musikalische Unterstützung holten sich Rin&Jes diesmal von Judith Goritschnig, aka Sista Sonic. Ab Mitte Mai ist die Single vorerst nur in limitierter Auflage im Handel erhältlich. Das Album wird im Sommer released.

—–

Schattenkampf – Literatur wird Hip Hop: Rin & Jes rappten inspiriert durch ein Buch von Christoph Zanon. Mehr dazu in diesem Dolomitenstadt-Artikel.

—–

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren