Daniela Meier bleibt an der Selbsthilfe-Front

Die bisherige Obfrau wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung 2013 wiedergewählt.

Die Vorstandsmitglieder (v.l.): Wolfgang Rennhofer, Pia Schlichenmaier, Peter Mair, Josef Isep, Obfrau Daniela Meier und Ingrid Tagger. (nicht im Bild: Verena Remler)

Für eine weitere Periode in ihrer Funktion als Obfrau der Osttiroler Selbsthilfe wurde Daniela Meier bestätigt. Zur Seite stehen ihr die Vorstandsmitglieder Wolfgang Rennhofer, Pia Schlichenmaier, Peter Mair, Josef Isep,  Ingrid Tagger und Verena Remler.

Die Osttiroler Selbsthilfe unterstützt und koordiniert die gemeinnützigen Tätigkeiten von 53 Selbsthilfevereinen und -gruppen im Gesundheits- und Sozialbereich. Das Wohl der Betroffenen und deren Bedürfnisse und Anliegen stehen im Vordergrund der Arbeit. Wichtig dafür ist eine funktionierende Vernetzung mit Sozialpartnern, Ärzten und Mitarbeitern des BKH-Lienz. Mit umfangreichen Informationsveranstaltungen und dem jährlich stattfindenden Osttiroler Selbsthilfetag versucht der Verein, die Bevölkerung noch mehr für die gemeinschaftliche Selbsthilfe zu sensibilisieren. Durch das Engagement der Mitglieder und das breite Leistungsangebot hat sich die Selbsthilfe zu einer nicht mehr wegzudenkenden Institution im Bezirk entwickelt.

—–

SELBSTHILFE TIROL – Zweigverein Osttirol
c/o BKH-Lienz, 4. Stock/Süd, 9900 Lienz, Emanuel von Hibler-Straße 5
Tel. u. Fax: +43 (0)4852/606-290; Mobil: +43 (0)664/3856606; Email: osttirol@selbsthilfe-tirol.at

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren