Anhänger von Firmengelände gestohlen

Von einem Firmengelände in Nußdorf-Debant stahlen unbekannte Täter in der Nacht auf Montag, 29. April, einen zum Verkehr zugelassenen Anhänger, der mittels Bolzen an der Anhängekupplung und einem Vorhängeschloss gesichert war.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Aluminiumanhänger mit Zwillingsbereifung, der mit einem Auto transportiert werden kann. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

Da sich der Vorfall direkt an der Drautalstraße ereignet hat, hofft die Polizei auf Zeugen.

Zweckdienliche Hinweise können bei der Polizeiinspektion Dölsach (059133/7231) oder jede andere Polizeidienststelle gemeldet werden.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren