Staatsmeistertitel für Osttiroler Tanzlehrer

Mit Viktor Kopeyko weckt ein Staatsmeister in Osttirols Kindern die Liebe zum Tanz.

Viktor Kopeyko und Valentina Madritsch (Mitte) dürfen sich seit einer Woche als Staatsmeister feiern lassen.

Nachdem sich die Schülerinnen des Lienzer und Villacher Tanzstudios „Kopeyko“ im Vorjahr mit dem Beitrag „Soleil“ den Weltmeistertitel ertanzten, war nun ihr Schulleiter Viktor Kopeyko gefordert.

Gemeinsam mit Tanzpartnerin Valentina Madritsch stellte er sich bei den Österreichischen Meisterschaften im Musical- und Showdance in Wels den Augen der strengen Jury der „Austrian Show Dance Union“. Und das mit Erfolg: Mit ihrem Tanz „Solo zu Zweit“ siegten sie in der Kategorie „Contemporary“ und sicherten sich damit den Staatsmeistertitel.

Durch diesen Erfolg qualifizierte sich Kopeyko auch für die Europameisterschaft in Klagenfurt, die vom 31. Mai bis 2. Juni stattfindet.

Wer sich die Siegerchoreographie und weitere Tänze selbst ansehen will, kann dies auch am 27. Juni im Kolpingsaal Lienz tun.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren