Experte stellt aktuelle Tamariskenstudie vor

Während die Osttiroler Bürgermeister des Planungsverbandes 34 noch an ihrer Studie zur Erhebung der Tamariskenbestände arbeiten, stellt Helmut Kudrnovsky auf Einladung der Naturkundlichen Arbeitsgemeinschaft Osttirol, seine aktuellsten Forschungsergebnisse zu Ökologie und Verbreitung der Deutschen Tamariske in den Alpen vor. Kudrnovsky ist hochkarätiger Experte und klärt auch fundiert zum Thema Natura 2000 auf.

Mittwoch 8. Mai, 19.30 Uhr, Seminarraum Wirtschaftspark, Eintritt frei.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren