AK Lienz informiert über die Altersteilzeit

Die Altersteilzeit ermöglicht einen fließenden Übergang vom Arbeitsleben in die Pension. Die Arbeitszeit wird um 40 bis 60 % verringert, das Entgelt beträgt zwischen 70 und 80 % des bisherigen Einkommens.

Seit 1. Jänner gelten aber Neuerungen: Die Laufzeit wurde von sieben Jahren auf maximal fünf Jahre verkürzt, bei Blockmodellen muss eine Ersatzarbeitskraft eingestellt werden. Das Mindestalter bleibt gleich: Für Männer liegt es bei 58 Jahren, für Frauen bei 53 Jahren. Die AK Lienz veranstaltet am 28. Mai um 19 Uhr einen kostenlosen Infoabend.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren