Pkw überschlägt sich in Innervillgraten

Am Morgen des 4. Juni überschätzte eine 57 Jahre alte Autofahrerin in Innervillgraten die Fahrbahnbreite, als sie versuchte, in eine Hofeinfahrt einzubiegen. Die Lenkerin geriet mit ihrem Pkw über den Straßenrand hinaus und stürzte zwei Meter über eine Stützmauer auf eine Wiese. Dabei überschlug sich das Fahrzeug.

Die Frau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das BKH Lienz eingeliefert. Ein Alkotest verlief negativ.