Großer Lions-Flohmarkt im Lienzer Stadtsaal

Pflichttermin für Sammler und Schnäppchenjäger am 7. und 8. Juni.

Ob so ein schöner Teddy auf einen neuen Besitzer wartet? Beim Lions-Flohmarkt gibt's auch heuer viele Schnäppchen und Überraschungen zum kleinen Preis. Bild: photocase/ernstboese

Er wird nur alle zwei Jahre abgehalten und ist nicht nur ein Pflichttermin für Schnäppchenjäger, sondern auch ein gesellschaftliches Ereignis. Der Flohmarkt des Lionsclubs Lienz für wohltätige Zwecke.

Am Freitag 7. Juni von 14 bis 20 Uhr und am Samstag, 8. Juni, von 9 bis 17 Uhr wechseln im Stadtsaal Lienz wieder Bücher, Bilder, Kunstwerke, Kleinmöbel, Antiquitäten, Geschirr-und Haushaltsgeräte, Textil, Spielwaren, Uhren, Schmuck, Taschen, Sommersportartikel, Fahrräder, Beleuchtung, Elektro, Blumen, Schallplatten, CD`s und DVD's den Besitzer. Außerdem kann man um zehn Euro ein Tombolalos kaufen und damit vielleicht sogar ein Auto im Wert von 11.000 Euro und andere attraktive Hauptpreise gewinnen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren